Die Hexen der Nacht
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Relations
Sa Jun 13, 2015 3:24 am von Kate Kingson

» London Night an day
Sa Jan 26, 2013 11:09 pm von Valentine Foxtrade

» Let's talk about something.
Mo Okt 29, 2012 3:25 am von Valentine Foxtrade

» Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!
Do Aug 30, 2012 2:24 am von Valentine Foxtrade

» Wörterschlange
Do Mai 31, 2012 9:36 pm von Michael Turner

» Wenn du nicht du wärst ....
Do Mai 31, 2012 9:35 pm von Michael Turner

» Doppelwort
Do Mai 31, 2012 9:33 pm von Michael Turner

» Abmeldung
Fr Mai 25, 2012 8:28 am von Mike Youngman

» Vorlage - Gesuche
Mo Mai 07, 2012 2:42 am von Florian Lansbury

Die aktivsten Beitragsschreiber
Spielleitung
 
Kate Kingson
 
Florian Lansbury
 
Michael Turner
 
Mike Youngman
 
Valentine Foxtrade
 
Louis d'Hourtinet
 
Elisa Goodfield
 
Gast
 

Teilen | 
 

 Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Elisa Goodfield

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Fr Apr 27, 2012 10:28 am

Elisa sah Louis an. Ja, Babbitty Rabbity ist echt cool. Sie lachte etwas mehr. Dann stimmte er ihrem Vorschlag zu, zusammen Hausaufgaben zu machen. Oh cool. Das wird sicher lustig. Habt ihr schon was dazu gemacht? Oder sollt ihr einfach mal drauf los suchen. Da ist ja die Bibliothek der richtige Ort. Sie lächelte Louis an. Es war gut, dass sie mit ihm Hausaufgaben machen konnte. So würde sie etwas von dem verpassten Stoff nachholen können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Florian Lansbury

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 26.07.11
Ort : Wer weiß das schon..muhahahah! >:D

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Fr Apr 27, 2012 10:58 am

Flo dachte einen Augenblick nach...es war eine düstere Erinnerung. Damals, als er noch ein Mensch war, war alles noch so unkompliziert. Er musste sich nicht verstecken oder verheimlichen was er was. Nicht wie hier an dieser Schule, doch wissen -hoffentlich- nur der Direktor und Mick was er was. Doch flo konnte das Gefühl nicht loswerden, dass Elisa etwas wusste. Vielleicht wusste sie zu viel, doch nun würde er sich erst Mick's Frage widmen.

''Naja...also. Es war mein 15. Geburtstag, also eigentlich die Nacht auf meinem Geburtstag. Meine Kumpels und ich sind durch die Straßen gezogen...ich hatte schon etwas zu viel getrunken *lacht*, aber ich war noch anwesend. Ich hatte sie aus den Augen verloren und wollte sie suchen gehen. Als ich in einer dunklen Gasse war, hörte ich etwas. Es klang wie ien leises Huschen. Plötzlich packte mich etwas von hinten, zerrte mich brutal zu Boden und hackte mir was in die Schulter. Als ich endlich einen Blick nach hinten Wagte, um zu sehen was mich da angegriffen hatte, konnte ich es nicht glauben. So ein schwarzhaariger Typ mit leuchtend roten Augen hatte seine Zähne in meine Schulter gerammt. Ich dachte mir noch 'WTF?!', aber in dem gleichen Augenblick spürte ich wie ich schwächer wurde und schließlich zu Boden fiel.
Am nächsten Tag habe ich noch nichts gespürt, aber am zweiten Tag danach fing mein Hals an zu kratzen und zu brennen. Ich konnte Gerüche viel stärker wahrnehmen und war empfindlicher auf Licht. Also mich blendete die Sonne noch viel mehr und war noch wärmer auf meiner Haut, dass ich in den schatten gehen musste. Irgendwann habe ich rausbekommen, wass der Vollidiot mit mir gemacht hatte und kam immer besser damit zurecht was ich jetzt bin. Ein totes, blutsaugendes Monster... -.- Und jeztz bin ich seid über 100 Jahren auf dieser ach so schönen Erde.
Noch was? *grinst* ''


Wenn Mick nicht danach fragt was er kann, dann würde Flo ihm so über seine ''Fähigkeiten'' aufklären und was er am besten bei Vampiren meiden sollte.

_________________
°Ich bin garantiert nicht auf der Welt, um so zu sein, wie es anderen in den Kram passt.°

°Streite nie mit einem Dummkopf, denn er zieht Dich auf sein Niveau runter und kann Dich dort mit seinen Erfahrungen schlagen.°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Mi Mai 02, 2012 9:43 am

Nach einiger Zeit stand Valentine - immer noch zitternd - auf. Wieso geschah das gerade ihr? Sie war neu hier! Sie wusste nicht, wer Ezrius war und wieso er so...so...grausam war...Sie fuhr mit ihren Händen die kühle Wand entlang während sie lief, jederzeit bereit, sich ab zu stützen, sollte ihr noch schwindliger werden. Sie fuhr sich mit der anderen Hand durch das ohnehin schon zerzauste Haar. Wieso war Mike gegangen? Hatte das etwas mit Ezrius zu tun? War ihm vielleicht doch etwas geschehen? Wenn nicht, wieso hatte er nicht gespürt, dass sie ihn brauchte, wie gestern in ihrer Wohnung? Mit diesen sorgenvollen Gedanken war sie zurück zum Direktoriat gelaufen. Nun klopfte sie wieder einmal an die Tür. Oh Mann... Wie würde Professor Cave sie jetzt sehen? Eine total verschreckte Frau mit zerzausten Haaren und zitterndem Körper, die eine Nachricht von... was war Ezrius wohl für Cave? Er hatte gemeint, er käme WIEDER. Das heißt, Cave und er mussten schon Bekanntschaft gemacht haben.... Sie tat einen tiefen Atemzug, um sich zu beruhigen, jedoch half das nicht viel...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michael Turner
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 07.10.11
Ort : In meiner Geheimbasis

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Do Mai 03, 2012 3:40 am


Wow. Das war ja mal was. Er hätte nicht gedacht, dass Flo's Leben zwischenzeitlich so aus den Fugen geraten war.

"Uuuunnnd...."

Fragte er gedehnt,

"Heißt das das du den 2.Weltkrieg und die Sowjetunion und alles miterlebt hast? Wanhnsinn!? Aber das ganze hat vermutlich einen ZIEMLICH großen Haken, oder?"

Was jetzt wohl kommen würde?

...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Do Mai 03, 2012 3:45 am

Er hatte irgendwie das Gefühl das Valentine ein Problem hatte. Ein großes Problem. Ein SEEEHR großes Problem sogar.

Es war wie gestern: Seine Schritte lenkten ihn direkt zu ihr, und als er sie endlich traf stand sie vor Professor Caves Büro und wirkte völlig zerzaust...
Er eilte zu ihr und sah in ihr aufgelöstes Gesicht, um zu wissen was los war. beruhiend strich er ihr übers Haar, und begann dann erst zu reden:

"Alles okay? Du siehst ja aus als wärst du einem Monster begegnet! Oder etwas schlimmeren..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Do Mai 03, 2012 4:47 am

Valentine stieß einen Schreckensschrei aus, als sie plötzlich eine Hand an ihren Haaren spürte. Sie drehte sich um.... und sah Mike. Sie errötete, wobei sie immer noch zitterte. Hey... Ähm.... Ja... Sorry... stotterte sie. Was war nur los mit ihr? Sie schloss ihre Augen kurz, um ihre Gedanken und Wörter zu ordnen. Dann sah sie ihn an und sagte, zwar noch mit bebender Stimme, aber immerhin so, dass er verstehen konnte, was geschehen war: Ich bin gerade durch die Gänge gelaufen. Da erschien so ein Mann vor mir... Ich konnte sein Gesicht nicht sehen, weil er eine Kapuze trug, aber er meinte, ich solle alle meinen Kollegen und vor allem Cave ausrichten, das Ezrius wieder da sei. Er würde alle, die keine Reinblüter wären töten. Dass er sie angefasst hatte, verschwieg sie Mike. Sie wollte nicht, dass er schlecht über sie dachte. Zitternd ließ sie sich an seine Brust gleiten und schlang ihre Arme um ihn. Sie starrte weit weg, auf etwas, dass Niemand sehen konnte. Sie dachte nach: Was konnten sie gegen ihn tun? Es konnte nicht sein, dass sie so machtlos waren.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Florian Lansbury

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 26.07.11
Ort : Wer weiß das schon..muhahahah! >:D

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Fr Mai 04, 2012 4:02 am

Michael war wirklich neugierig gewesen. Er wollte alles mögliche wissen. Ob Flo im 2. Weltkrieg war und so viel verschiedene dinge.

''Klar. 2. Weltkrieg...daran kann ich mich noch gut erinnern, das war wirklich eine schlimme, grausame Zeit. Sei froh, dass du im 21. Jahrhundert geboren wurdest. *lacht*. Sowjetunion...hmm...genau, diese Zeit war auch nicht gerade schön, aber ja du hast recht es gibt einen Haken...du kannst dir sicher vorstellen, dass das mit dem Blut das größte Problem ist, aber es gibt noch ein kleines bisschen größeres Problem. Die Sonne. Wir gehen jetzt nicht sofort in Flammen auf wenn wir ins Sonnenlicht gehen, aber erstens. Es brennt so sehr, dass du dir wünschst sofort zu sterben, zweitens verbrennt die Haut langsam und drittens bevor du schlussendlich wirklich krepierst...dann gehst du in Flamme auf *lacht* Aber manche unserer Art haben ein kleines Schmuckstück das sie davor schützt, heißt man kann in der Sonne herumlaufen. Manche eine Halskette, ein Armkettchen...oder wie ich einen Ohrring oder ein Piercing.''

Florian strich seine schwarzen Haare von seinem linken Ohr weg, sodass man sein Piercing sehen konnte. Es funkelte im Sonnenschein und hatte einen kleinen Türkisen Stein einarbeitet. Eine Art Talisman.

''Siehst du den Ohrring? Das ist mein Talisman. Er beschützt mich vor dem Sonnenlicht. Du kannst dir sicher vorstellen wie ich am Arsch wäre, wenn der verschwinden würde. Ich müsste die ganze Zeit im Schatten herumlaufen. Auch Holzpfähle sind echt scheiß gefährlich. Das ist nämlich kein Scherz was über 'Vampire pfählen' so in Büchern steht. Würdest du jetzt einen Besenstiel zerbrechen und ihn mir ins Herz rammen, oder sonst wo in der Gegend, würde ich in Sekundenschnelle abkratzen. *lacht* Sonst noch Fragen? *grinst* Ich habe schon so eine Vorahnung, was jetzt kommt...sicher irgendwas mit zäh...oder wie man ein....neein. *lacht* Frag einfach.''

_________________
°Ich bin garantiert nicht auf der Welt, um so zu sein, wie es anderen in den Kram passt.°

°Streite nie mit einem Dummkopf, denn er zieht Dich auf sein Niveau runter und kann Dich dort mit seinen Erfahrungen schlagen.°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Louis d'Hourtinet

avatar

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 19.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Mo Mai 07, 2012 2:04 am

Sie hatten schnell angefangen verschiedene Bücher über etliche Zauberer zu wälzen, und mit Elisa wurde selbst DAS nicht langweilig. So schnell hatte er selten eine Freundschaft geschlossen... Sie unterhielten sich über alles mögliche, zB. über Stonehenge...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michael Turner
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 07.10.11
Ort : In meiner Geheimbasis

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Mo Mai 07, 2012 2:08 am

MIchael nahm den Besen, der in ihrem Raum an der Wand lehnte und tat so, als ob er ihn zerbrechen wolle. Dann grinste er.

"Du hast ja ein ganzschönes Scheißleben, was? Zumindest teilweise. Hat das ganze denn auch irgendwelche Vorteile? Ich bin Animagus und kann mich in einen Uhu verwandeln. Kannst du dich so im Dracula-Style in eine Fledermaus verwandeln? Oh Gott, ich prüf dich echt auf alle Klischees, was?"

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Mo Mai 07, 2012 2:12 am

Auch er drückte Valentine an sich. Er wartete ein Bischen, bis sie sich beruhigt hatte, erst dann fing er wieder an zu sprechen:

"Aber wer ist dieser Ezrius?! Wir könnten in die Bibliothek gehen und mal nachguken... Das ist auf jeden Fall besser als nichts, oder?"

In seiner Stimme schwang ganz leise ein kleines bischen Unsicherheit mit, doch er wollte nicht, das Valentine dachte er wäre ein Feigling oder so...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Florian Lansbury

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 26.07.11
Ort : Wer weiß das schon..muhahahah! >:D

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Mo Mai 07, 2012 2:32 am

Flo musste genau beobachten wie Mick den Besen zerbrach und musste grinsen. Als er ihn nach der Fledermaus fragte musste er lachen. Vampire konnten sich nicht in Fledermäuse verwandeln und einfach wegfliegen.

''*lacht* Nein. Ich kann mich nicht in so ein Vieh verwandeln. Haha...ja die üblichen Klischees...höre ich immer wieder. Naja, ein paar haben schon was wahres...zum Beispiel was Silber angeht, das Zeug brennt höllisch auf der Haut...das zweit schmerzhafteste nach Pfählen und Sonnenlicht...
naja...so scheiße ist das Leben als lebender Toter *lacht* nicht, ich kann zum Beispiel Menschen manipulieren in dem ich ihre Blicke fange und ihnen genau sage was sie tun sollen, sie beruhigen oder Sachen vergessen lassen. Du kannst dich ja noch an Tiffany erinnern, oder? Sie habe ich manipuliert. Das ist ziemlich hilfreich ist aber auch sau komisch. Knoblauch...noch ein klischee*grinst*...kribbelt in der Nase, ist aber nicht gefährlich. So in der Art, wie bei euch, wenn ihr Kren einatmet...also das Gefühl..nicht gerade angenehm.
Hmm, was kibts noch für Klischees *grinst* Genau! Unser Blut kann für manche Menschen eine Art Drogen werden, weil sie sich besser fühlen, wenn sie unser Blut trinken. Es heilt aber auch eure Wunden. Ähm, wenn ich Durst habe oder wütend werde, dann werden meine Augen rot...hast du eh schon gemerkt. Ach und apropos Augen...wir weinen Blut, also jaa. Gibt's sonst noch Klischees?''


_________________
°Ich bin garantiert nicht auf der Welt, um so zu sein, wie es anderen in den Kram passt.°

°Streite nie mit einem Dummkopf, denn er zieht Dich auf sein Niveau runter und kann Dich dort mit seinen Erfahrungen schlagen.°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michael Turner
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 07.10.11
Ort : In meiner Geheimbasis

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Mo Mai 07, 2012 7:35 am

"Hm.... Habt ihr ein Spiegelbild? Das ist doch auch so ein Klischee, oder? Wenn ich mal Drogen brauche, komm ich auf die Sache mit dem Blut übrigens zurück "grins". Einfach so Leute zu etwas bringen zu können, ist schon cool, aber doch schon irgendwie gefährlich, oder? Werd doch einfach Politiker "grins"."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Di Mai 08, 2012 4:35 am

Valentine hob ihren Kopf von seiner Brust und sah ihn an. Sie flüsterte, denn sie hatte Angst gehört zu werden von..... Von wem eigentlich? Ezrius? Er würde sowieso alles herausfinden, was sie taten...

Ich weiß nicht.... Sollten wir nicht erst einmal Cave bescheid sagen? Und ob etwas in Büchern zu finden ist?

Nun dachte sie an die heutige Nacht. Sie würden Geister jagen gehen und bis vor kurzem hatte sie sich darauf gefreut... Doch nun... Sie hatte Angst vor dem Abend, doch sie würde es durch ziehen für Mike.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Di Mai 08, 2012 6:06 am

"ih weiß niht. Bist du sicher, das Ezrius es ernst meint?! Dann sollten wir wirklich zu Cave gehen... Aber vieleicht sollten wir auch erstmal abwarten. Aber wenn dann etwas passiert, dann ist es allein unsere Schuld, oder?"

Er wusste auch nicht mehr wirklich, was er tun sollte... Ob Valentine eine Idee hatte?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Di Mai 08, 2012 7:04 am

Sie seufzte. Und wie immer suchte sie die Fehler bei sich. Bedauernd sah sie auf ihre Hände.

Das ist alles meine Schuld. Wieso bin ich auch durch den gang gelaufen? Vielleicht liegt es an mir? Vielleicht ist es, weil er gemerkt hat, wie schwach ich bin...

redete sie viel mehr mit sich als mit ihm. Das konnte doch nicht sein. Sie kommt an und mit ihr tauchen die größten Probleme auf...

Ich weiß auch nicht, was wir tun sollen. Aber wir können die Schüler unmöglich dieser Gefahr aussetzen...

Sie drehte ihm den Rücken zu. Sie wusste nicht genau weshalb... Sie wollte von ihm berührt werden. Sie wollte hören, dass alles in Ordnung war... Alles Illusionen. Nichts war in Ordnung....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Di Mai 08, 2012 11:48 pm

Er wollte Valentine helfen. Er strich ihr mit der flachen Hand über den Rücken. und begann dann vorsichtig wieder zu reden:

"Es ist doch nicht deine Schuld, dass du durch den Gang gelaufen bist. Mir wäre bestimmt genau das gleiche passiert."

Nahdem er das gesagt hatte kam ihm auf einmal eine Idee, die vieleicht zum Anfang schomal garnicht so schlecht war...

"Warum gehen wir nicht dahin zurück, wo du diesen Ezrius gesehen hast? Diesmal bin ich ja dabei.Vieleicht hat er ja irgendwas dagelassen, dass uns weiterhilft?!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Mi Mai 09, 2012 1:20 am

Als Mike ihr über den Rücken strich fühlte sie sich sofort etwas besser.

Okay..

meinte sie nur zu seinem Vorschlag dorthin zurück zu gehen. Sie nahm seine Hand. Nun konnte er fühlen, dass sie immer noch leicht zitterte. Auf dem Weg fragte sie.

Woher wusstest du, dass ich am Lehrerzimmer war?

Es war ihr ein Rätsel, wie Mike immer zur richtigen zeit bei ihr war..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Mi Mai 09, 2012 7:03 am

Da hatte Valentine jetzt aber mal eine ziemlich gute Frage gestellt. Schde nur das er keine Ahnung hatte.

"Ich hab eine Ahnung... Irgendwie hab ich immer so ein Gefühl wenn du in Schwierigkeiten steckst."

Er lächelte und drückte Valentines zitternde Hand, während sie zurück zum "Tatort" gingen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Do Mai 10, 2012 9:20 am

Wow... Waren die Beiden wohl doch seelenverwandt? Sie hätte gerne etwas erwidert. Doch die Gedanken in ihrem Kopf schwirrten umher, wie Bienen und sie konnte keinen von ihnen klar fassen. Sie wusste ja nicht einmal, was das zwischen ihnen war. Hatten sie eine Beziehung? Na, ja... Eigentlich ja nicht. Keiner von ihnen hatte je etwas dazu geäußert. Sie wusste, dass sie ihn liebte, doch sie wusste auch, wie riskant es war, Jemandem blind zu vertrauen. Er hatte genau wie sie noch niemals gesagt "ich liebe dich". Aber sie liebte ihn.. Doch eine Beziehung? Konnte sie sich vorstellen, ihr Leben mit ihm zu verbringen? Ja, natürlich konnte sie, Sie sollten sich erst einmal kennen lernen. Schließlich kannten sie sich erst zwei Tage... Sie liebte es, wie er ihre Hand drückte. Das holte sie in die Realität zurück und ließ sie sich sicher fühlen.
Dann waren sie da.

Hier war es.

Sie sah sich um und plötzlich war die Erinnerung da, als würde alles noch einmal gerade jetzt passieren. Sie trat näher zu Mike.
Da hörte man ein dreckiges Lachen. Es war die Stimme von Ezrius und sie klang wie von sehr weit weg und hallte leicht...
Augenblicklich bekam Valentine eine Gänsehaut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Fr Mai 11, 2012 2:03 am

War das zwischen ihm und Valentine etwas richtiges? Sie hatte zwar gesagt, das sie ihn libe, aber meinte sie es richtig ernst? Er wollte gerade sagen "Ich liebe dich", als ein dreckiges Lachen durch den Flur hallte. Dann hörte er auf einmal ein Türknallen, und dann synchrone Shritte, die auf sie zukamen. Er fuhr herum und erkannte, dass die Tür, die egführte zugegangen war und sechs Sandgolems auf sie zuliefen. Synchron und mit einer immer gleichen Bewegung liefen sie auf sie zu, bis sie wie auf ein Komando alle gleichzeitig stehenblieben.

Jetzt begann die dreckige Lache wieder und die Golems liefen nun viel schneller und ungeordneter auf sie zu. Mike zog seinen Zauberstab....


(Action, Actoin, Action!!!!)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Fr Mai 11, 2012 6:06 am

Valentine sah Mike an, als sie die Schritte hörte. Schnell fuhr sie herum. Sandgolems. Eine Menge von ihnen. Sie wollte ihren Zauberstab ziehen, doch sie konnte sich nicht bewegen. Was war los mit ihr? Da hörte sie wieder die Stimme Erzrius', jedoch diesmal in ihrem Kopf.

Nein, Nein Val...

So sprach sie nur ihr Vater an. Val... Vielleicht würde sie es eines Tages Mike erlauben, doch sicher nicht diesem.... diesem....

Du wirst doch nicht etwa meine Macht in Frage stellen?!

Sie sah, wie die Golems auf Mike zu liefen, der sich bewegen konnte und seinen Zauberstab kampfbereit gezogen hatte.

Wir werden Mike jetzt eine schöne Überraschung erteilen...

Da war es wieder. Dieses dreckige Lachen. Und nun geschah der Rest, ohne dass sie etwas hätte dagegen tun können. Sie tat alles gegen ihren Willen und es war wie reine Folter für sie. Sie sagte in einem überaus zickigem Ton

Du kommst ja klar, nicht wahr? Na, ja wenn nicht ist es auch nicht schlimm.. Du bist ja so etwas, wie ein Schlammblut

Hatte sie das gerade tatsächlich gesagt? nein, sie wollte Mike's Namen rufen, doch sie konnte nicht. Sie hatte zwar einen Willen, jedoch nicht die Kraft, ihn gegen Ezrius durch zu setzten. Nun spürte sie wie ihre Beine sie zu einer Bank trugen. Sie nahm Platz und sah dem Kampf der Golems mit Mike zu. Einer von ihnen erwischte ihn hart am Arm. Die Wunde blutete stark. Wie schrecklich war es nur, das mit ansehen zu müssen, ohne eingreifen zu können? Da war wieder die Stimme

Das ist dafür, dass du dich mit ihm abgegeben hast. Wir werden ihm ein dramatisches Ende bringen. Aber du als Lady, musst natürlich nichts tun. Nur zusehen. Dann nehme ich dich mit zu mir!

Wieder das Lachen. Sie wollte nicht. Sie konnte nicht mehr. Nun konzentrierte sie sich. Sie versuchte mit aller Macht gegen ihn anzukämpfen, doch er war zu stark.

Ich warne dich. Du kannst mich nicht mehr so leicht los weredn. ich bin in dir. Der einzige Weg wäre, dich selbst zu verletzen, aber das wirst du ja wohl kaum tun. Dafür ist eine Reinblütige zu schlau.

Sie konnte nichts tun. Sie musste zusehen. Sie würde daran kaputtgehen, das wusste sie. Da kam wieder ein Golem und traf Mikes Wade.

Bitte, bitte nicht! Lass Mike nicht sterben!

Doch es gab keine Antwort und der unerbittliche Kampf ging weiter...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Sa Mai 12, 2012 8:13 am

Die Inbrunst und die Liebe für Valentine, die ihn zum Kampf gegen die Golems angetrieben hatte verließ ihn, als Valentine wie eine Lehrerin zu einem ungezogenen Schüler sagte, er würde wohl klarkommen, schließlich sei er nur ein Schlammblut. Entgeistert und sehr verletzt wandte er sich Valentine zu, die ihn nur mit einem missbilligenden Lächeln strafte und sich dann wie im Kino auf eine Marmorbank setzte.

"Valentine... W..Was... Schlammblut?!"

Er war einen Moment nicht konzentriert gewesen, und das rächte sich jetzt mit einem Schmerz, der seinen ganzen Körper durchfuhr. Er lag auf dem Boden und wusste kaum noch, was er machen sollte, aber er sah, dass die Golems begannen ihn zu treten, doch er spürte die Tritte kaum. Zu groß war der seelische Schmerz, den Valentie ihm zugefügt hatte, wie sie ihn genannt hatte, wie sie sich auf einmal zu einem selbstgefälligen, spöttischen Monster gewandelt hatte.

Er hob seinen Zauberstab, um sich den Golems erneut entgegenzustellen. Wollte Valentine einen Beweis seiner Stärke?!

"Incurso fragor!"

rief er und richtete dabei seinen Zauberstab auf die Golems, die seinen Widerstand nicht erwartet hatten. Eine tiefblau Kugel zischte auf sie zu und verpuffte dann. Für einen Moment verstummte der ganze Kampf. Dann ertönte ein Kanonenlauter Knall und die Golems zerbarsten zu Sand, der durch den ganzen Raum flog. Schützend hielt Mike sich den Arm vor die Augen...

(sehr dramatisch alles)


Zuletzt von Mike Youngman am So Mai 13, 2012 7:15 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   So Mai 13, 2012 3:33 am

(aber dafür echt gut geschrieben <3)

Valentine saß immer noch unberührt auf der Bank, doch innerlich war sie erleichtert. Sie freute sich fast, dass Mike die Golems besiegen konnte. Als diese jedoch zerbarsten, spürte sie einen schrecklichen Schmerz in ihrem Magen und hörte Ezrius' Stimme erneut.

Verdammt! Aber gut, wenn ich Energie verliere, ziehe ich sie eben diesem leckeren Reinblut aus dem Körper. Er glaubt doch nicht wirklich, dass das mich aufhalten könnte.

Valentine spürte, wie sie schwächer wurde. Dann war da erneut dieser riesige Schmerz und sie sah, wie Ezrius - es kam ihr vor, wie aus ihrem Körper - entstand. Nun stellte er sich hinter sie und zog sie an sich. Messerscharfe, 10cm lange Krallen aus Metall an ihrem Hals und er sagte nun laut, sodass Mike es auch hören konnte..

Wage es ja nicht, dich zu bewegen, oder deine zuckersüße Freundin ist tot!

Damit meinte er Mike. Nein! Sie wollte nicht Schuld sein... Sie wollte kein Gegenstand sein, mit dem man Mike erpressen konnte. Sie wollte nicht, dass Ezrius Mike durch sie beeinflussen konnte... Eher wollte sie sterben.
Als hätte er ihre Gedanken gelesen, ritzte er ihre Kehle leicht an und sie spürte, wie warmes Blut ihren Hals hinunterrann.

Töte mich einfach! Dann muss ich das nicht mitansehen!

dachte sie. Doch er tat nichts dergleichen. Stumm stand er da und sah Mike an. Dann begann er wieder zu lachen.

Sie dich doch an, du Schlammblut. Liegt am Boden und heult.. Awww haben dir die bösen Golems weh getan? Das tut mir aber leid!

Den letzten Satz sprach er sehr giftig aus und die Kralle drückte stärker gegen ihren Hals...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   So Mai 13, 2012 7:29 am

Nachdem er den Golem besiegt war Valentine wohl wieder an ihr Bewusstsein zurückgekangt, was immer auch gerade passiert war. Doch nun stand eine entsetzliche MIschung aus Mensch und Krallenwesen hinter ihr und drückte ihr seine gewaltigen, messerscharfen Krallen an den Hals.

Er lag nicht am Boden weil er heulte, sondern weil sein Zauberstab weggefallen war und er ihn aufheben musste. Nur eine Chance Ezrius zu verjagen, oder Valentine würde sterben, das war ihm bewusst. Es kam ihm zugute, dass Ezrius dachte, er hätte sich geschlagen gegeben, das half ihm bei seinem Plan.

Er stand auf und tat so als ob er seinen Zauberstab auf den Boden legen wolle. Doch mitten in der Bewegung spreizte er seine Hand ab und richtete sie auf Valentine.

"Accio Valentine!"

flüsterte er und zog Valentine zu sich. Ohne ein Wort zu sagen fing er Sie auf und richtete dann abermals seinen Zauberstab auf Ezrius. Dieses Mal schlug er smtliche Vorsicht in den Wind und rief laut aber dafür umso Machtvoller einen Zauberspruch, den ihm ein walisischer Magier während seines Zauberreistudiums beigebracht hatte.

"Ardens Unda!"

Erst hörte man nur ein leises Tösen, doch dann wurde es immer lauter und auch heißer. An Valentine und ihm glitt eine rötlich-weiß leuchtende Welle vorbei. Da er den Zauber gewirkt hatte konnte ihm und Valentine nichts geschehen. Doch Ezrius würde durch diesen mächtigen Zauber in Flammen aufgehen ode zumindest eine sehr schlimme Verbrennung erleiden...

(Du schreibst doch viel besser als ich Wink )

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   So Mai 13, 2012 9:47 am

(aww danke :* Aber ich finde, wir sind so ziemlich glaich gut. Vor allem weil Valentine immer noch nicht ihren Zauberstab gezogen hat XD)

Als Valentine zu Mike "herrüberflog" schlitzte Ezrius ihr den Hals noch etwas weiter auf.
Sie spürte nur noch Mikes Hände und sah etwas rotes, wusste aber nicht, ob es real war, oder ob sie bereits bewusstlos war.
Dann wurde sie tatsächlich bewusstlos und sank an Mike's Brust zusammen, was tiefrote Flecken auf seinem Hemd hinterließ.

Von Ezrius hörte man zunächst einen erstaunten Laut, doch dann löste er sich kurz bevor der Zauber in traf in Rauch auf, wie schon als er gekommen war. Der Zauber traf nur eine Mamorsäule, die dadurch in alle Richtungen geschleudert wurde. Gott sei Dank waren keine Schüler in der Nähe. Man hörte immer noch Ezrius Lachen. Dann war alles still.

So still, dass Mike nun Valentine's Atem hören konnte, der ziemlich flach und unregelmäßig ging. Sie hustete und der rote Fleck auf seinem Hemd vergrößerte sich...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   

Nach oben Nach unten
 
Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!
Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wie soll es nur ohne ihn weiter gehen????
» Ich lass ihn gehen
» Beim Ex gemeldet..und wie gehts jetzt weiter?!
» SIe will Kaffee trinken gehen :)
» Wie solls nun weiter gehen?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hexen hexen :: RPG :: RPG-
Gehe zu: