Die Hexen der Nacht
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Relations
Sa Jun 13, 2015 3:24 am von Kate Kingson

» London Night an day
Sa Jan 26, 2013 11:09 pm von Valentine Foxtrade

» Let's talk about something.
Mo Okt 29, 2012 3:25 am von Valentine Foxtrade

» Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!
Do Aug 30, 2012 2:24 am von Valentine Foxtrade

» Wörterschlange
Do Mai 31, 2012 9:36 pm von Michael Turner

» Wenn du nicht du wärst ....
Do Mai 31, 2012 9:35 pm von Michael Turner

» Doppelwort
Do Mai 31, 2012 9:33 pm von Michael Turner

» Abmeldung
Fr Mai 25, 2012 8:28 am von Mike Youngman

» Vorlage - Gesuche
Mo Mai 07, 2012 2:42 am von Florian Lansbury

Die aktivsten Beitragsschreiber
Spielleitung
 
Kate Kingson
 
Florian Lansbury
 
Michael Turner
 
Mike Youngman
 
Valentine Foxtrade
 
Louis d'Hourtinet
 
Elisa Goodfield
 
Gast
 

Teilen | 
 

 Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Spielleitung
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 577
Anmeldedatum : 25.05.10

BeitragThema: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Mo Jan 30, 2012 9:26 am

So, hier startet das 3. Kapitel.

♥ Datum: 10. Februar 2022.
♥ Uhrzeit: 23 Uhr abends
♥ Wetter: frisch, herbstlich, ein wenig windig.
♥ Vergangenes:; Mrs. Foxtrade kommt an die Schule und stellt sich ein paar Schülern vor. Florian und Michael haben einen geheimen Gang entdeckt und einen altes Geister-Wesen.
♥ Jetziges Geschehen: Jetzt sind alle Schüler auf ihren Zimmern oder auf den Weg dorthin, so wie auch die Lehrer. Sie gehen alle schlafen und warten auf den nächsten Tag. Anschließend werden alle in der großen Halle frühstücken.

Viel Spaß, euch allen. ♥


Lehrerzimmer && Mädchenschlafsaal
Professor Cave

Heute war ein anstrengender Tag sagte der Schulleiter zu sich selbst und war gerade auf den Weg in sein Zimmer. Am Weg dorthin, wünschte er einigen Schülern, Geister und Gemälden ein schöne Nacht und suchte seinen Schlüssel heraus. Als er gerade seine Tür aufsperren wollte, kam eine Schülerin zu ihm und musste ihn etwas sehr wichtiges fragen. ''Herr Professor? Ähm...Sie müssen mir bitte sofort helfen. Meine Zimmernachbarin ist bewusstlos, aber ich weiß nicht warum.'' Sie war wahrscheinlich einer der ersten oder zweiten Klassen. Natürlich helfe ich dir. Das Mädchen zeigte ihm den Weg zu dem Zimmer und ihre Freundin. Weird kniete sich zu der Schülerin nieder und holte seinen Zauberstab aus seiner Tasche. Er setzte die Spitze des Stabes auf ihre Stirn und sagte einen Spruch, der sie wieder erwachen ließ. So meine Lieben. Und nun, ab ins Bett, morgen ist wieder Unterricht und ich habe gehört ihr macht morgen etwas besonderes. Er setzte ein nettes Lächeln auf, wünschte ihnen eine gute Nacht und ging zurück in sein Zimmer.
Dort angekommen legte er sich auf Bett und dachte über den vergangenen Tag nach. Der Tag war wirklich anstrengend gewesen und Cave freute sich nun auf ein warmes Bett. Der Schulleiter starrte noch eine Weile an die Decke, bis er sich zusamen riss, aufstand und seinen Pyjama aus dem Kleiderschrank holte. Als der blau-karierte Schlafanzug endlich richtig saß, putze er sich die Zähne und konnte sich nun endlich in sein Bett legen und schlafen. Aaaah...endlich!! Bin ich jetzt froh, dass....ZzZz Er war so müde, dass er auf der Stelle einschlief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hexen-hexen.forumieren.de
Michael Turner
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 07.10.11
Ort : In meiner Geheimbasis

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Di Jan 31, 2012 3:34 am

Nachdem der Tag zuende gegangen war machte sich Michael zussammen mit Florian und Louis auf den Rückweg zu den Libertas-Räumen. Im Laufe des Tages waren sie richtige Freunde geworden fand er, nicht nur so Abenteuer-Freunde. Er hatte erfahren, das Florian eigentlich ein Teenie-Star war, und das Louis adelig war und aus Frankreich kam.Während er mit den beiden über den tag und ihre Lehrer plauderte bogen sie um eine Ecke, wo etwas unerwartetes geschehen sollte...

(redet-geht)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Di Jan 31, 2012 3:40 am

ich weiß nicht, ob ich's machen soll oder nicht, deshalb mach ich's einfach:

Hier sind erstmals und unabgesprochen die Hausaufgaben, von Professor Youngman, die ihr mir falls ihr sie machen wollt am besten als PN schickt.Jeder darf sie machen, und gemessen seiner Leistung Hauspunkte.Ihr müsst auch nicht alle Aufgaben machen, nur beommt ihr dann auch nicht so viele Punkte.

1.Schreibt einen kurzen Text, wie ihr versucht habt, jemanden mit Delusionare noxi zu enttarnen.

2.Schreibt ein Rezept für einen Husten-Zaubertrank

3.Welche Ereignisse in der Vergangenheit stehen mit Magie in Verbindung nennt ein paar (ihr könnt auch orte und personen miteinbeziehen)

Neutral das wars auch schon, und schreibt bitte keine Punkte aus dem Netz ab, sonst zieh ich euch punkte ab Neutral

viel spaß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Do Feb 23, 2012 11:55 am

Valentine wr den ganzen Tag im Schulhaus umhergeirrt, hatte Lehrer gefragt, wo sie den Schulleiter finden konnte. Zwei mal durch Klopfen an der Türe und anschließende Nachfrage den Unterricht gestört und hatte es schließlich aufgegeben. Das Gebäude war so riesig... Von außen sah es gar nicht so groß aus. Sie hatte so viel Zeit damit verbracht, sich die ihr erklärten Wege zum Direktor einzuprägen , dass sie darüber glatt den Weg zu den Wohnungen der Lehrer vergessen hatte. Nun irrte sie schon ewig umher. Sie konnte nicht mehr. Heute war so viel geschehen. In den letzten Tagen war so viel geschehen. Sie war gerade erst hier angekommen und hatte sich gleich Hals über Kopf in Mike verliebt. Wo er jetzt wohl sein mochte? Sie ließ sich auf eine Bank fallen, die im Gang stand. Den Kopf in den händen, dachte sie über das erlebte nach. Es wurde langsam dunkel und ihr wurde kalt. Sie dachte an Mike. Er würde es sich jetzt sicher gerade in seinem Appartement gemütlich machen. Obwohl..... Er war auch bei ihr gewesen um sie vor ihrem Alptraum zu retten. Wie hatte er davon wissen können? Vielleicht spürte er es... Sie wünschte sich ganz stark, dass er nun spürte, wie verloren sie in den Gängen war. Sie winkelte ihre Beine an und versuchte möglichst viel davon mit dem Stoff ihres Kleide zu bedecken. Mike bitte. Rette mich. Mein Held Sie kam sich etwas lächerlich vor, aber wenn das funktionieren würde... War er dann nicht sicher der Richtige???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Sa Feb 25, 2012 8:39 am

Mike war gerade in seinem Appartement angekommen, als er das Gefhl hatte, das Valentine ihn brauchte. Es war genauso wie gestern, als sie mit dem Messer unterwegs gewesen war...

Etwas lächerlich kam er sich schon vor, wie er mit erhobendem Zauberstab durch die Schule lief, aber er traute seinem Instinkt so sehr, das er sich sicher war, das Valentine ihn wirklich brauchte. Unterwegs traf er noch einge Schülergrüppchen, die sich unterhielten oder zum Unterricht gingen, aber er beachtete sie kaum.

Nach ein paar durchstreiften Korridoren sah er tatsächlich Valentine, die ziemlich verloren durch den Gang schaute.Er rannte auf sie zu und küsste sie sanft auf die Stirn. Ihr Haar roch angenehm nach Aprikosen, nicht so Haremmäßig, aber auch nicht unterschwellig, einfach genau richtig.

"Hast du dich etwas verlaufen? Ich hatte auf einaml das Gefühl, das du Hilfe brauchst. Wenn du nicht weißt, wo du hinmusst komm doch einfach mit in meinen Unterricht. Danach gehn wir dann zu Professor Cave, der weiß bestimmt Bescheid."

Einladend schaute er sie an... Sie war einfach umwerfend mit ihrem Haar, ihrem Kleid, ihrem Geruch und ihrer ganzen Ausstrahlung...

(Hat Gefühl-Geht zu Valentine-Redet mit Ihr)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Mo Feb 27, 2012 6:40 am

Valentine traute ihren Augen nicht, als sie tatsächlich Mike sah. Als er sie küsste, war es, als würde sie schon ewig mit ihm zusammen sein. Moment... War sie mit ihm zusammen? Was war das zwischen ihnen? Sie liebte ihn. Aber sie kannte ihn nicht länger als drei tage... Sie musste sich endlich im Klaren darüber werden, was aus ihnen werden sollte. Er schlug vor, sie mit in seinen Unterricht zu nehmen. Sie fand, das war ein guter Vorschlag. So konnten sich die Schüler ein Bild von ihr machen. Sie nickte zustimmend. Er war ihr ein und alles. Sie war sich sicher. Glücklich legte sie ihre zarte Hand in die Seine, wobei sie diese genau betrachtete. Stark war sie, mit mittellangen Fingern und gepflegten Nägeln. Eine Hand zum Verlieben dachte sie lächelnd. Und sie würde die Chance haben diese immer und ewig zu halten. Sie strahlte ihn an. Plötzlich kam ihr Mikes Geschichte des vorherigen Tages in den Sinn.. Der Hausgeist. Mit liebevoller Stimme sagte sie Heute Nacht suchen wir den Geist, okay? Sie wusste, sie würde Angst haben, doch mit Mike an ihrer Seite... Was sollte sie da zu befürchten haben?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Mo Feb 27, 2012 7:36 am

Er war froh, das Valentine mit ihm zussammen in den Unterricht gehen wollte. Dann würde er ie die ganze Zeit sehen, und konnte sich versichern, das sie auch so eine gute Lehrerin war, wie er dachte. Als sie ihn auf den Geist ansprach glaubte er in ihren Augen ein abenteuerlustiges Blitzen zu sehen...

"Klar schauen wir uns heute Nacht ein bischen um, wenn du Lust hast!"

antwortete er zärtlich, während er ihr verliebt in ihre tiefen Augen sah,

"Komm einfach mit okay? Ich zeig dir, wo ich Unterricht habe."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Mo Feb 27, 2012 10:12 am

Valentine lächelte ihn an. Wollte er etwa, dass sie Unterricht hielt? Mike,..ich hatte vor,mich in die Klasse zu setzen.. Ich kann doch nicht deine Fächer unterrichten.. Würde er sie verstehen? Natürlich! Was machte sie sich Gedanken? Er hatte sie bis jetzt immer verstanden. Sie freute sich auf heute Nacht. Es war, als würde man bei den Muggeln in ein Kino gehen. Einen Horrorfilm sehen. Insgeheim interessierte sie sich für Muggel. Doch in ihrer Familie waren alle strikt dagegen und auch in ihrer Ausbildung hätte ihr das nur geschadet, wenn es Jemand wüsste. Deswegen behielt sie es auch diesmal für sich. Ihr wurde klar, wie geborgen sie sich bei Mike fühlte, obwohl sie fast nichts von ihm wusste. Lächelnd lehnte sie ihren Kopf gegen ihn, während sie in Richtung seiner Klasse liefen. Sie war kleiner als er, aber sie mochte den Größenunterschied. Da kam ihr erneut ein Gedanke. Deine Klasse... Die Schüler sollten noch nichts von uns wissen, oder? Sie war sehr unsicher. Sollten sie es offiziell machen? Wo sie ihn so wenig kannte? Nein.. Vielleicht nach dieser Nacht... Oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Mi Feb 29, 2012 2:14 am

(In dieser Klasse sind # Michael Turner
# Amy Thayer
# Florian Lansbury
# Andrew Lycaon)

Mike war etwas verunsichert, als Valentine ihn fragte, ob sie es öffentlich machen sollten. Es war eigentlich eine ziemlich gute Frage, sollten sie es öffentlich machen?

"Naja, wahrscheinlich...Wir sollten uns am besten Noch etwas Zeit lassen, und nichts überstürzen, Jetzt zog er eine übermäßig strenge Miene auf und scherzte mit streng gespielter Stimme:

"Also Mrs. Foxtrade. Wenn sie bereit sind, lassen sie uns beginnen."

Er deutete auf die Tür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Mi Feb 29, 2012 6:18 am

Sie nickte ihm ebenfalls mit übertrieben ernster Miene zu und lief dann durch die von ihm offen gehaltene Tür. Sie sah die Klasse und lächelte den Schülern charmant zu. Dann nahm sie in der letzten Reihe Platz und beobachtete Mike, der schnell und energisch hereinkam. Er bat die Schüler auf zu stehen und alle gehorchten. Valentine musste lächeln. Der perfekte Lehrer. Ein Mann zum verlieben und der lustigste Typ, den sie je gesehen hatte. Verliebt sah sie ihn an, als er für einen kurzen Augenblick mit ihr Blickkontakt aufnahm. Dann sah sie sich die Schüler genauer an. War das nicht dieser Michael? Ja, derjenige, der sie so trotzig behandelt hatte, als sie ihn in den Gängen zur Rede gestellt hatte. Doch deswegen hatte sie natürlich keine Vorurteile, ihm gegenüber. Schließlich hatte jeder einmal einen schlechten Tag..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Do März 01, 2012 2:34 am

Nachdem sich alle gesetzt hatten, nahm Mike seinen Zauberstab und ließ mit einem gekonnten Schlenker ein Stück Kreide zur Tafel schweben, und etwas anschreiben:

"Besondere Position von Hexen und Zauerern im Mittelalter"

Er sah die Klasse erwartungsvoll an und fragte dann:

"Wer weiß eine Gruppe oder eine Lebensform, die den Zauberern im MIttelalter kritisch oder soger gewaltsam engegenstand?"

Schon nach kurzer Zeit hatten sich an der Tafel die Gruppen "Muggel", "Kobolde", "Zwerge" und "Zentauren" gesammelt.

"Sehr gut, ihr habt alle Gruppen mehr oder weniger schnell gewusst! Ich werde jetzt Zettel verteilen, auf denen die Position aller Gruppen ausführlich erklärt wird. Bildet Vierergruppen, und erarbeitet gemeinsam ein Streitgespräch zwischen Vertretern der unterschiedlichen Gruppierungen."

Ein Stapel Papier wurde durch die Klasse gegeben und schnell bildeten sich rege arbeitende Schülergruppen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Fr März 02, 2012 1:48 am

Valentine sah den Schülern gespannt zu. Das Arbeitsklima in der Klasse war sehr angenehm. Kurz trafen sich ihr und Michaels Blicke, doch dann setzte er sich zu der Gruppe, in der er arbeiten sollte. Valentine war gespannt, zu welchen Ergebnissen die einzelnen Gruppen kommen würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michael Turner
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 07.10.11
Ort : In meiner Geheimbasis

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Sa März 03, 2012 8:03 am


Kurz hatte die Referendarin, die er so unfreundlich behandelt hatte ihm in die Augen gesehen. Er hatte versucht zu lächeln, aber es war eher eine komische Grimasse geworden, die unheimlich gut zu Krubaduzar dem König der Kobolde gepasst hätte, den er jetzt verkörpern sollte.

Während er gemeinsam mit den anderen (Amy, Florian, Andrew) eine Diskussion vorbereitete wurde ihm bewusst, dass er eigentlich fast niemanden hier kannte, außer Nelya und Florian (Und Amy, aber die wäre wahrscheinlich nicht sehr begeistert von ihm).

Als der erste Teil der Stunde zuende war hatten sie ihre Vorbereitungen fast abgeschlossen. Würde Miss. Foxtrade noch auftauchen?...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Florian Lansbury

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 26.07.11
Ort : Wer weiß das schon..muhahahah! >:D

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Sa März 03, 2012 11:02 am

Florian saß gerade im Unterricht. Es war ziemlich langweilig, denn sie mussten eine Disskusionsrunde machen. Er nahm nicht wirklich an der Runde teil, denn ihn lenkte etwas ab. Verdammt! Das scheiß Blut! Er hatte sich seit Tagen nicht genährt. Deshalb entschuldigte er sich beim Professor, dass er auf die Toilette müsste. Auf dem Weg dorthin ließ sich sicher jemand finden der ihn ''freiwillig'' mal beißen ließe. Er hatte in der letzen Nacht einen seltsamen Traum über seinen Urgroßvater. Er war in diesem Traum auch ein Vampir und zeigte Florian viele hilfreiche Tricks. Zum Beispiel wie man einen Menschen hypnotisieren oder bezirzen konnte. Mann musste nur deren Blick fangen, tief in die Augen Blicken und sie beruhigen. Anschließend fragt man sie ob man von ihnen trinken darf, da sie aber nicht anders können, sagen sie ja. Niemand wird in irgendeiner brutalen Weise verletzt. Auch das Blut der Vampire hat eine besondere Wirkung auf Menschen.

Der junge Vampir hatte sich total in seinen Gedanken verloren und war schon sicher 10 Minuten unterwegs. Nun hielt er Ausschau auf ein hübsches Mädchen, dass sich sicher gerne von Flo anknabbern lässt. An der ersten Ecke fand sich auch schon jemand. Ein Mädchen, wahrscheinlich in Flos Jahrgang, saß allein auf einer Bank. Er setzte sich einfach neben sie und fing an zu plaudern.

Heey, was geht?
Hallo, kenn' ich dich?

Nein, nicht wirklich, aber du könntest mir einen großen Gefallen tun.

Florian wusste, dass so gut wie niemand an dieser Schule einen Schimmer hatte, was er war. Und das sollte auch so bleiben. Er musste ihr nur danach eintrichtern, dass das alles nicht passiert wäre. Er grinste und fing ihren Blick. Flo blickte tief in ihre Augen und sprach zu ihr. Sie war nun komplett von seinem Blick gefesselt und wartete nur bis er etwas sagte.

Wie heißt du, Süße?

Sie war wie hypnotisiert.

Tiffany.

Ein wirklich schöner Name, Tiffany. Wie geht es dir? Du brauchst keine Angst zu haben...ich beschütze dich.

Sie zitterte leicht und Flo legte seine Hand auf ihre und beruhigte sie. ES funktionierte sofort.

Ist ja der Hammer, das funkt ja wirklich!

Dankeschön. Gerade hatte ich noch ein wenig Angst.

Tiffany, darf ich dich etwas fragen?

Natürlich.

Darf ich?


Sein Blick fiel auf ihren Hals und er entblößte ihr, seine Fangzähne.

Ja sicher.

Sie streichte ihre Haare, von der Seite die Flo angestarrt hatte, weg und kam ihm näher. Flo zog seine Zähne wieder ein und fing wieder Tiffanys Blick.

Komm mit. Hier sind wir nicht allein.

Der Vampir stand auf und nahm ihre Hand. Er führte sie nach draußen, auß dem Schulgebäude hinaus. Im nahe gelegenen Wald hielt er an und lehnte sie gegen einen Baum. Dort würde sie doch niemand sehen. Flo drückte sie leicht gegen den Baum und blickte ihr wieder tief in die Augen.

Tiffany, darf ich nun?

Wieder zeigte er seine Fangzähne nachdem Tiffany nickte und ihre vom wind verwehten Haare wieder nach hinten strich. Florian beugte sich ein wenig vor so dass er kurz davor war sie zu beißen. Sie roch wirklich gut. Nach dem frischen Ozean und Sonne. Er dachte nicht länger über den Ozean nach sonder biss sie in den Hals. Ihr Blut hatte so einen süßen Geschmack. Die rote pulsierende Flüssigkeit sammelte sich in Flos Mund und er schluckte es Tropfen für Tropfen hinunter. Es war so herrlich, wenn etwas so funktionierte wie Flo es sich wünschte. Doch er durfte sie auf keinen Fall umbringen. Er musste auf ihren Herzschlag hören, wird er langsamer MUSSTE er aufhören. Nur wie? Aus ihrer Wunde quoll Blot heraus und rann ihren Hals hinunter. Flo spürte wie das Blut auch an seinem Hals weiter lief und in sein T-Shirt drang.

Verdammt! Jetzt ist mein ganzes T--Shirt vollgeschmiert! Und vermutlich habe ich sogar Blut im Haar... -.- und sie kratzt total ab! Shit ich muss aufhören sonst krepiert sie hier wirklich!

Ihr Puls sank immer schneller und Flo musste sofort eine Lösung finden um aufzuhören. Genau! Er dachte einfach an etwas ekliges. Maden, Spinnen... irgendetwas.

_________________
°Ich bin garantiert nicht auf der Welt, um so zu sein, wie es anderen in den Kram passt.°

°Streite nie mit einem Dummkopf, denn er zieht Dich auf sein Niveau runter und kann Dich dort mit seinen Erfahrungen schlagen.°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michael Turner
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 07.10.11
Ort : In meiner Geheimbasis

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Sa März 03, 2012 10:58 pm


Als Florian gegangen war hatte Mick sofort ein komisches Gefühl bekommen. Er war zwar eigentlich nicht jemand, er anderen auf die Toilette nachspionierte, aber er ahnte, das Florian eher etwas anderes vorhatte, als auf Toilette zu gehen.

Während er Professor Youngman irgendeine Geschichte erzählte, das ihm unheimich schlecht sei, und er etwas frische Luft schnappen wollte, bekam er einen belebenden Adrenalinkick. Er war zwar gestern erst aus dem letten Abenteuer herausgestolpert, aber das hinderte ihn nicht daran weiter zu machen...

Er hatte recht behalten: Als er sich hinter Florian hinterhergeschlichen hatte bemerkte er blad, dass er dabei war ein Mädchen in Vampir-Verführungs-Manier auszusaugen. Ihm war klar, dass Flo seinen Blutdurst irgendwie stillen musste, aber konnte er zulassen, das er diese Tiffany einfach auslutschte? Moment, er wusste ja nicht einmal, ob er das vorhatte, vieleicht wollte er ja nur mal nippen. Jetzt ging Tiffany mit Florian nach draußen in den Wald, wohin ihnen Michael unauffällig folgte.

Er bemerkte, das Tiffanny jetzt immer lebloser aussah, Florian hatte seine spitzen Vampir-Gruselzähne ausgefahren, und sie mit voller Wucht in ihren Hals geschlagen. Er musste eingreifen! Vieleicht wusste Florian ja einfach nicht, wie er aufhören konnte, oder bemerkte nicht, das dieses Mädchen kurz vor dem abkratzen war.

Er verließ seine Tarnung hinter einer Buche und hob ihn über seinen Kopf. Dann richtete er seinen Stab mit einer schnellen Bewegung auf Florian und rief mit filmreifer stimme: "Stupor". Ein roter Lichtblitz zuckte aus seinem Zauberstab und schoss auf Florian zu.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   So März 04, 2012 8:28 am

Valentine beobachtete das Geschehen. Michael hatte einen komischen Blick in den Augen, als er Mike von seiner Übelkeit erzählte. Er sagte nicht die Waheit... Doch sie würde ihn nicht verpetzen. War sie nicht auch einmal Schüler gewesen. Sie bemerkte, das Mike sie die ganze Zeit über verliebt ansah, während die Gruppen arbeiteten und lächelte ihm zu. Hoffentlich ist es nicht zu offensichtlich dachte sie und sah schnell zu der Gruppe, die neben ihr arbeitete. Nach einer Weile sah sie auf die Uhr. Hmm...noch zehn Minuten. Dann würde sie mit Mike zum Schulleiter gehen. Und dann war bald Abend.. Sie freute sich auf eine gewisse Weise auf den Abend. Mit Mike, ihrem Beschützer durch die Schule laufen und in unheimlichen Ecken nach geistern suchen. Wieder lächelte sie..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Florian Lansbury

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 26.07.11
Ort : Wer weiß das schon..muhahahah! >:D

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Mo März 05, 2012 6:28 am

Florian hatte schon eine Idee, wie er aufhören könnte doch im gleichen Moment hörte er Schritte. Es waren knachsende und knirschende Laute. Plötzlich, rief jemand ''Stupor!'' und bevor der Vampir sich umdrehen konnte, um zu sehen wer hier war, wurde er mit voller Wucht weggeschleudert.

Verdammtes Arschloch!!

Er krachte auf einen Baum und ließ einen Schrei los. Es tat so höllisch weh. Er hatte einen stechenden Schmerz im Rücken. Ein Schiefer bohrte sich in sein totes Fleisch und ließ Blut aus seiner Wunde strömen.

Shit! Holz!

Sofort versuchte er wieder auf zu Stehen, doch dieser Schmerz war zu unerträglich. Flo fasste nach hinten, auf seinen Rücken, und zog den Holzsplitter heraus. Nachdem der Schmerz ein wenig nachgelassen hatte blickte er nach vorne, um sehen zu können, welches Arschloch ihn bei seinem ''Mittagessen'' störte. Mit rot leuchtenden wütenden Augen starrte er den Jungen an. Er konnte es nicht glauben. Vor ihm stand Michael, den, den Flo bis jetzt am meisten vertraute.

Scheiß Kerl! Was machst du da?! Verdammt!

Er fasste nochmal an seinen Rücken und spürte immer noch wie die Wunde blutete. Mit ein wenig Konzentration war es wieder geheilt, aber trotzdem war es Mick, der ihn so zugerichtet hatte. Flo merkte gar nicht, dass ihm eine Träne über die Wange ron. Der Schmerz war heftiger, als er gedacht hatte. Schnell wischte er es mit seinem Handgelenk weg, in der Hoffnung es würde nicht so auffallen. Sehr unwahrscheinlich. Einem Jungen rinnt Blut über die Wange. Wem soll so etwas nicht entgehen?!

Dem jungen Vampir fiel ein, dass Tiffany noch immer wie erstarrt am Baum lehnte. Er hätte alles im Griff gehabt, wäre nur nicht Mick dazwischen gekommen. Flo ging schnell zu ihr hin, doch sie blickte sofort weg.

Tiff...-TIFFANY! Schau mich an. Ich will dir helfen!

Nein! Verschwinde!

Wenn sie nicht wollte, dann musste Flo handgreiflich werden. Er tat es sehr ungern, doch er drückte sie gegen den Baum und drückte ihr Gesicht in seine Richtung. Endlich! Er hatte wieder ihren Blick gefangen. Er sprach sehr ruhig zu ihr.

Tiffany, hör mir zu. Es ist alles in Ordnung. du bist in Sicherheit. Dir passiert rein gar nichts. Wenn dich jemand fragt, wo du warst...sag, du hast etwas vergessen und musstest es holen. Wegen demBlut...du bist über etwas gestolpert und hast dich angestoßen. du hast aber keine Ahnung über was. Auch hast du mich nie gesehen und kannst dich an nichts erinnern was gerade passiert ist...

Nun musste er lachen, denn ihm war gerade ein kleiner Scherz eingefallen. Sie war ziemlich heiß. *grins*

Und Tiffany...du bist heimlich in mich verliebt, erzählst es aber niemanden, außer vielleicht deiner besten Freundin und schwärmst die ganze Zeit von mir.

Bevor er sie gehen ließ, biss er sich selbst in ie Hand, schmierte sein Blut auf Tiffany's Wunde. diese heilte sofort, wie von selbst. Tiffany konnte nur ein leises Danke murmeln.

Und nun geh zurück in Gebäude. Denk an das was ich dir gesagt habe. Du hast mich nicht gesehen.

Nun war nur noch Michael da. Flo konnte nun auf nichts mehr vertrauen. Er war auf 180.

Scheiße! Mick! was machst du verdammt nochmal hier?!?!

Florian musste gerade fürchterlich aussehen. Verblutetes T-Shirt, Blut überall...im Gesicht, am Nacken, an den Händen, an den Wangen...die Fangzähne auch mit Blut beschmiert. Er hatte sie noch nicht eingefahren.

_________________
°Ich bin garantiert nicht auf der Welt, um so zu sein, wie es anderen in den Kram passt.°

°Streite nie mit einem Dummkopf, denn er zieht Dich auf sein Niveau runter und kann Dich dort mit seinen Erfahrungen schlagen.°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michael Turner
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 07.10.11
Ort : In meiner Geheimbasis

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Di März 06, 2012 7:17 am


Jetzt wäre der passendste Ausdruck wohl
scheiße, wenn man Mick fragte, war das ganze nicht ganz so gelaufen, wie er es sich erhofft hatte, sondern ganz anders. Aber er würde Florian, einem seiner bisher einzigen Freunde erklären können, wieso er ihn mit roten Lichtblitzen beschossen hatte.

"Äh, sorry... Ich dachte, du könntest dieses Vampirdings nicht mehr steuern, und rdest sie auslutschen wie... ach vergiss es. Auf jeden Fall dachte ich, da würde was schief gehen."

Hoffentlich wrde Florian sich wieder beruhigen, und in nicht in einen Animagus-Vampir-Zauberer verwandeln...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Fr März 09, 2012 5:23 am

Kurz nahdem er die Hausaufgaben an die Tafe geschrieben hatte, waren alle Schüler hinausgelaufen, um die Sonne und die große Pause zu genießen. Er jedoch wandte sich Valentine zu und fragte sie:

"Und? Sollen wir jetzt zu Cave gehen? Wie fandest du mich als Lehrer?"

Er grinste sie mal wieder an und wartete dann auf ihre Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Fr März 09, 2012 9:06 am

Sie sah Mike zu, wie er die Hausaufgabe anschrieb und nachdem alle Schüler das Zimmer verlassen hatte stand sie auf und lief zu ihm. Sie legte ihre Hand um seine Hüfte und lehnte ihren Kopf gegen seine Seite. Du bist der perfekte Lehrer sie lächelte charmant. Dann dachte sie wieder an Michael..Sie musste es Mike sagen.. Mike...Als Michael dir von seiner Übelkeit erzählt hat... Das stimmte nicht... Sie hatte in dieser Hinsicht schon viel gelernt und erkannte, wenn Menschen nicht die Wahrheit sagten. Ja, ich würde gerne zu Cave gehen Sie lächelte ihn an und küsste ihn auf die Lippen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Fr März 09, 2012 10:34 am

"Gut, dass du das mit Michael sagst, ich hatte auch das Gefühl, das er irgendwas verborgen hat, aber ich glaube es war wirklich wichtig... Okay, dann komm ich mit zu Cave, okay?"

Er hob Valentine ein kleines bischen hoch und küsste sie dann auf die Stirn. Dann öffnete er ihr Gentlemen-like die Tür und machte eine ritterliche Handbewegung nach draußen. Heute war er irgendwie aufgekratzt. Viel alberner als sonst....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Florian Lansbury

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 26.07.11
Ort : Wer weiß das schon..muhahahah! >:D

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Sa März 10, 2012 8:29 am

Flo starrte Mick an, als würde er ihn gleich anfallen. Es sah sicher furchtbar aus, wie er da stand, mit dem ganzen Blut, Fangzähne, rote Augen, weiß wie Kreide...
Als Michael zu reden begann, wurde er fast etwas wütend.

Was Weist du schon über die Ernährung von Vampiren Hm?! Gar nichts! Ich würde dir raten, einem Vampir der sich gerade nährt in Ruhe zu lassen. Du könntest der nächste sein wenn er sich nicht kontrollieren kann. Natürlich hab ich das unter kontrolle!! Ich bin über 100 Jarhe auf dieser Gottverdammten Erde! Ich weiß wie man sich kontrollieren kann! Shit! Ich könnte dich jetzt zerfetzen wie... *schnauft* *macht beruhigungsgeste*
okay...ganz ruhig...komm her!


Der Vampir kochte vor Wut. Er hoffte nur, dass er ihn nicht verletzte. Er musste sich echt konzentrieren, ihm keine reinzuhauen.


______________________________________________________
Lehrerzimmer
Professor Cave

Cave saß in seinem Büro und las gerade ein sehr interessantes Buch. Seid den frühen Morgenstunden konnte er es nich weglegen. Es fesselte ihn so sehr, dass er völlig auf die Schüler vergaß.

Sie können warten, ich muss wissen was mit Jeffrey und Louisa passiert.

Er hatte ohnehin ein Gefühl, das ihm sagte: Heute passiert irgendetwas! Deshalb griff er wieder zu seinem Buch, las weiter und wartete bis etwas passierte.

_________________
°Ich bin garantiert nicht auf der Welt, um so zu sein, wie es anderen in den Kram passt.°

°Streite nie mit einem Dummkopf, denn er zieht Dich auf sein Niveau runter und kann Dich dort mit seinen Erfahrungen schlagen.°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michael Turner
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 07.10.11
Ort : In meiner Geheimbasis

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Sa März 10, 2012 9:42 am


Er hatte ein leichtes Gefühl, dass es sehr gesundheitsschädlich für ihn werden könnte, wenn er zu Florian zu gehen, aber damit der sich nicht nochmehr aufregte kam er seiner Aufforderung nach.

"Ich mag dich echt, Flo... Ich hab halt nur gesehn, wie du Tiffany ausgesaugt hast und wie sie da lag und..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Mo März 12, 2012 3:55 am

Valentine lächelte ihn an. Sie liebte es, wie er sie hochhebte und küsste. Doch ihre lieblings "verliebten-pose" hatte er noch nicht herausgefunden. Sie fand es gut, dass er heute so
fröhlich schien. Schnell nahm sie seine Hand und zog ihn mit sich, bis zum Lehrerzimmer.


_____________________________________

Lehrerzimmer

Dort angekommen wartete sie etwas, sah Mike verliebt an und fragte Wie sehe ich aus? Und was soll ich überhaupt fragen? Ich habe mich ihm ja schon vorgestellt...Jedoch war das nur ein kurzer Augenblick im Speisesaal... Vielleicht würde Mike ihr etwas helfen.. Sie wusste nicht, was sie sagen sollte. Irgendwie musste sie auf die Fächer kommen, die sie unterrichten sollte und auf ihre Prüfung hier als Referendarin... Doch sie konnte ja wohl nicht einfach so mit der Tür ins Haus fallen... Unentschlossen stand sie vor der Tür des Lehrerzimmers und sah Mike fragend an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   Mo März 12, 2012 4:06 am

"Sooo, ganz ruhig, wir machen das jetzt einfach, okay?"

E sah Valentine tief in die Augen und redete dann weiter.

"Du sagst einfach, das du zwar schon mit ihm geredet hast, aber noch garnicht weißt, was du jetzt genau machen sollst Und dann erzählst du ihm einfach, was du für Fächer unterrichtest und das mit dem Referendariat erwähnst du auch... Keine Panik, der ist eigentlich total okay...achja und er ist schwul."

Er legte Valentine die Hand auf die Schulter und fragte:

"bereit?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!   

Nach oben Nach unten
 
Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wie soll es nur ohne ihn weiter gehen????
» Ich lass ihn gehen
» Beim Ex gemeldet..und wie gehts jetzt weiter?!
» SIe will Kaffee trinken gehen :)
» Wie solls nun weiter gehen?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hexen hexen :: RPG :: RPG-
Gehe zu: