Die Hexen der Nacht
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Relations
Sa Jun 13, 2015 3:24 am von Kate Kingson

» London Night an day
Sa Jan 26, 2013 11:09 pm von Valentine Foxtrade

» Let's talk about something.
Mo Okt 29, 2012 3:25 am von Valentine Foxtrade

» Kapitel 3 - die Abenteuer gehen weiter!
Do Aug 30, 2012 2:24 am von Valentine Foxtrade

» Wörterschlange
Do Mai 31, 2012 9:36 pm von Michael Turner

» Wenn du nicht du wärst ....
Do Mai 31, 2012 9:35 pm von Michael Turner

» Doppelwort
Do Mai 31, 2012 9:33 pm von Michael Turner

» Abmeldung
Fr Mai 25, 2012 8:28 am von Mike Youngman

» Vorlage - Gesuche
Mo Mai 07, 2012 2:42 am von Florian Lansbury

Die aktivsten Beitragsschreiber
Spielleitung
 
Kate Kingson
 
Florian Lansbury
 
Michael Turner
 
Mike Youngman
 
Valentine Foxtrade
 
Louis d'Hourtinet
 
Elisa Goodfield
 
Gast
 

Teilen | 
 

 Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Di Nov 22, 2011 8:01 am


Sie schien bemerkt haben, das er zu ihr gerutscht war, aber sie tat nichts dagegen.

"Ist das ein gutes Zeichen?"

fragte er sich, er legte seine Hand zärtlich auf ihre und tat dann etwas total verrücktes, wie romantisches.

"Valentine, ich glaube ich habe mich Hals üüber Kopf in dich verliebt."

hatte er das Richtige getan?
Würde sie ihn auslachen?

er hoffte natürlich, das sie das selbe empfand, denn er spürte, wie die Schmetterlinge in seinem Bauch Loopings flogen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Di Nov 22, 2011 8:10 am

Durch die Berührung wurde ihr ganz warm. Sie hörte auf zu sprechen und sah Mike tief in die Augen. Und dann geschah etwas unfassbares.
Mike sagte, er sei in sie verliebt. Zuerst traute sie ihren Ohren nicht, doch dann, als sie seinen verträumten Blick bemerkte, wurde ihr klar, dass er es ernst meinte. Sie errötete leicht.
Dann flüsterte sie Nicht vor den Schülern Sie wusste auch nicht wieso, aber sie konnte irgendwie nur flüstern. Sie stand auf und zog ihn mit sich aus der Halle. Hier war es ruhig und sie waren alleine.
Valentine blickte ihm tief in die Augen. M..meinst du das..wirklich? stotterte sie. Sie wusste nicht wieso, er hatte es ihr ja schon gesagt, aber sie brauchte etwas wie eine Bestätigung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Di Nov 22, 2011 8:15 am


"Ja, Valentine.Du bist das beste und schönste Wesen, das mir je begegnet ist."

hauchte er ihr verliebt zu, dann nahm er sie in die Arme und küsste sie leidenschaftlich.Er konnte ihr Herz spüren, ihren warmen Atem, er konnte ihren Lippenstift schmecken, er wollte sie kaum los lassen, und küsste sie deshalb mindestens eine Minute lang innig und leidenschaftlich auf ihren weichen, zarten Mund.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Di Nov 22, 2011 8:22 am

Als er sie so innig küsste, konnte sie nicht widerstehen und sie erwiderte den Kuss leidenschaftlich. Ihr Herz raste nur so. Sie roch sein Parfum - Moschusduft. Sie liebte den Geruch und seine Berührungen waren so liebevoll. Doch plötzlich kam ihr ein Gedanke Mike, dürfen wir das überhaupt? Sicher nicht hier... Sie fühlte sich schon etwas unbehaglich, schließlich waren sie hier immernoch in einer Schule und wenn ein Schüler sie sehen würde,...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Di Nov 22, 2011 8:27 am


Langsam und vorsichtig löste er sich von ihr.

"Ich weiß nicht, aber hier ist doch eh keiner, oder?Möchtest du liebr zu unseren Zimmern gehen?"

Er nahm zärtlich ihre Hand und sah sie verliebt an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Di Nov 22, 2011 8:32 am

Ihr Herz raste immernoch von den Berührungen. Ahem... Ja, das wäre nett. Und wieder lächelte sie. Wow. er war so nett, so liebevoll, so...perfekt. Verliebt und mit verschränkten Händen liefen sie durch die Gänge bis sie vor den Wohnungen standen. Valentine zog ihren Schlüssel und öffnete die rote Tür. Willkommen Es war zwar immernoch sehr leer, aber einige von Valentines Gegenständen machten die Wohnung viel gemütlicher. Sie zog Mike mit sich in die Wohnung und schloss die Tür hinter ihm. Dann sah sie ihn einfach nur an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Di Nov 22, 2011 8:44 am


Er nahm sie noch einmal in die Arme, und küsste sie, dann nahm er ihre Hand und führte sie galant zum Tisch, wo er versuchte mit ihr zu reden, aber er war ZU verliebt.Also erzählte er ihr von seinem Abenteuer, das er im Keller erlebt hatte, und fragte am Ende:

"Glaubst du, das es noch mehr solche Orte in der Schule gibt, und wenn ja ob wir sie finden können?"

Während er mit ihr geredet hatte, hatte er die ganze Zeit seine Hand auf ihre gelegt, er mocht liebte diese Ausstrahlung voller Wärme und Eleganz, das Valentine ausstrahlte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Di Nov 22, 2011 8:51 am

Gebannt hing sie ihm an den Lippen. Als er fertig war, sagte sie nachdenklich. Hmm... Du hast nichts gesehen außer dieser Kommode... Du besitzt aber den Trank. Wieso sollte ein Hausgeist, oder ein Weiser wahllos Zauberern, die dort vorbeikommen Tränke als Gegenleistung für die Antwort auf eine Frage schenken? Sie verstand das nicht. Vielleicht war es eine Falle gewesen. Jedenfalls solltest du vorsichtig sein, wenn du den Trank benutzt. Es könnte sein, dass es nicht so ist, wie es scheint.. Ich habe gehört, einige Hausgeister sollten meist von solchen Verstecken wissen. Sie öffnen sich aber nicht Jedem. Meist nur jungen Leuten, die eher Außenseiter sind... Diese seien wohl am sympatischsten. Kennst du solch einen Schüler? Vielleicht könnte er, oder sie uns helfen... Eigentlich hatte sie nicht besonder viel Lust auf Geisterjagd zu gehen, zumindest nicht jetzt...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Di Nov 22, 2011 8:59 am


Sie schien im Moment nicht alzu viel Lust zu haben, auf Geisterjagd zu gehen, unnd er hatte sie ehrlich gesagt auch nicht.Deshalb sgte er:

"Ich wüsste da schon jemanden, aber das können wir doch auch morgen noch machen, oder übermorgen..."

Dann redete er noch ein bischen mit ihr, und dann, dann gingen sie ins Bett, und lagen dort ein bischen herum, bis sie begannen sich immer zärtlicher näher zu kommen.Inzwischen war es 23:30 und sie waren immer noch verliebt zussammen im Bett und unterhielten sich.Ob er einfach über Nacht bleiben sollte?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Di Nov 22, 2011 9:09 am

Violet genoss seine Anwesenheit. Sie streichelte seine Brust und schmiegte ihren Körper an seinen. Ob er mehr wollte? Sie war noch nicht bereit dafür? Wurde sie seinen Ansprüchen gerecht? Sie setzte sich auf und sah auf den kleinen, pinken Wecker 23.30 Uhr.
Mike, es ist schon ganz schön spät und wir müssen morgen arbeiten. Sie wollte sich für den nächsten Tag vorbereiten und noch etwas auspacken, sich einleben. Würde er es verstehen? Gespannt sah sie ihn an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Di Nov 22, 2011 9:15 am


"Oh, ja ich hab wirklich kaum gemerkt, wie die Zeit vergangen ist!
Ich geh dann mal.."

Langsam stand er auf, und Küsste sie zum Abschied nochmal lange und leidenschaftlich, dann ging er leise zur Tür und flüsterte ihr zu:

"Schlaf gut"

Er lief unauffällig über den Flur bis er sein Zimmer mit der orangenen Tür erreichte.Er schloss auf, und sah sich nachdem er vorsichtig die Türgeschlossen hatte noch einmal den Zaubertrank von Barthimäus an.

"Hm...Er scheint echt zu sein, aber ich kann ihn ja morgen noch einmal analysieren, um Bestätigung zu erhalten."

dachte er sich.

Dann ging er ins Bett und begann zu träumen.Er träumte davon, wie er Mit Valentine den Zaubertrank trank und sie glücklich und ungestört in den Himmel davonflogen.Unten am Boden stand seine Schulklasse.Er winkte ihnen fröhlich zurück...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Di Nov 22, 2011 9:22 am

Valentine packte alles aus. Sie hatte sogar ihr eigenes, rot-weiß gepunktetes Geschirr dabei. Während des Auspackens dachte sie über Mike nach. Wieso war er nur so perfekt?
Als sie fertig war, zog sie sich um (( http://www.calida-shop.de/out/1/html/0/dyn_images/z3/CAL_48400_166.jpg )) und legte sich in ihr Bett. Bald darauf war sie eingeschlafen, doch sie träumte schlecht und schlafwandelte. Sie lief in ihre neue Küche und griff unwissend zu einem scharfen Messer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kate Kingson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 361
Anmeldedatum : 04.06.11
Ort : Internat || Ibiza, früher London

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Di Nov 22, 2011 9:29 am

Alek rückte ein bisschen näher an sie heran. Kat störte es keineswegs.

Nicht viel...bei dir?...der Unterricht war eigentlich ganz nett, Tarnumhänge finden und sichtbar machen...naja. Hast du ja schon hinter dir...

Er war nor näher zu ihr gerückt, auch diesmal machte sie nichts. Sie genoss einfach den Augenblick. Kat blickte ihm in die Augen und wartete auf eine Antwort.


{redet mit Alek}

_________________
~ es ist nicht nötig verrückt zu sein, aber es hilft~
°music ~ singing°
Kate Kingson
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Di Nov 22, 2011 9:33 am


Mike wachte auf.Schade, er hatte gerade geträumt, wie er seinen Schülern mit Valentine von einer Wolke aus Schokolade zuwarf...

Er hörte im Nebenzimmer Schritte...Valentines Zimmer! Ohne auch nur daran zu denken, das sie vieleicht nur auf Toilette gegangen war sprang er auf und rannte lediglich mit Unterhose (boxershorts) und und Zauberstab bewaffnet zu ihrem Zimmer, dessen Tür er mit einem dramatischen Stunt öffnete, dann sah er Valentine, die mit einem Messer auf einen nicht vorhandenen Einbrecher einschlug.Sie schien zu schlafwandeln, doch vieleicht würde sie sich am Ende selbst mit ihrem Messer verletzten...Das durfte er nicht zulassen.Er richtete seinen Zauberstab auf Valentine und sagte mit entschlossener Stimme

"Expeliamus!"

Das Messer flog aus Valentines Hand, und landee auf dem Boden, dann ging er zu ihr und weckte sie auf.

"Du hast geschlafwandelt und mit einem Messer herumgefuchtelt, und ich dachte, es wäre besser es dir abzunehmen."

Er grinste sie an. Dann fiel ihm auf, dass sie fast seinen ganzen Körper sehen konnte, weil er ja nur eine Unterhose anhatte.

Würde sie ihn zu muskulös finden? zu dick? zu dünn?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Di Nov 22, 2011 9:53 am

Mit seinem riesigen hand-artigen Pfoten öffnete er die Eingangstür zum Schulgebäude und blickte hinein... Niemand war im Gang, alle waren in Zimmern oder in der Halle. Er wollte den ersten Schritt machen, als er plötzlich von Weitem den Ruf eines Werwolfes hörte. Dem Heulen nach wollte er, dass andere Wölfe zu ihm kamen, doch Andrew war nicht dannach und gab eine Antwort. Er reckte seine Kopf zum Mond und machte ein zuerst kurzes, dann langes, und wieder ein kurzes Heulen. Diese Reihen folge bedeutete für Lykaner sowas wie 'ich bin auf der Jagd' oder 'ich habe Beute gefunden'. Es war laut genug, sodass es selbst der Werwolf, der viele Meter weit weg war, hören konnte. Hoffentlich würden die anderen nicht in Panik geraten. Naja, eigentlich war es ihm egal, solange die Schüler nicht wegrannten. Heute war dem Biest nämlich nicht nach Verfolgungsjagden...


[ öffnet die Tür zum Gang // hört einen anderen Werwolf // heult ]
Nach oben Nach unten
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Di Nov 22, 2011 10:13 am

Du hast mein Leben zerstört! Das schrie sie dem Mann immer wieder ins Gesicht. Sie hatte eine Vase in der Hand, mit der sie sich vor seinen Angriffen schütze.
Der Mann lachte dreckig. "Genau das war meine Absicht gewesen. Ich werde nicht nur dein Leben, sondern auch dich zerstören! Dich!" Sei Stimme klang rau.
Plötzlich schwebte die Vase aus ihrer Hand und in seine, er nahm sie auf und zerbrach sie voller Hass an der Wand, als wolle er ihr demonstrieren, was mit ihr geschehen würde. Mit der scharfen Hälfte der Vase in der Hand kam er immer näher auf sie zu.
Dann packte sie etwas von hinten. Sie schr
ie auf.... Und fand sich in Mikes Armen wieder. Eines ihrer Messer lag am Boden. Was war nur geschehen? Wo war der Mann?
Langsam kam Valentine wieder zu sich. Sie hatte geträumt. Mike war gerade dabei, ihr zu erklären, was vorgefallen war.Er hatte sie gerettet.
Wie peinlich... Die erste Nacht hier und schon so ein Vorfall. Schnell versuchte sie die Situation zu retten. Oh, tut mir leid, dass ich dich geweckt habe. Wenn er wegen ihr morgen in der Schule nicht ganz bei der Sache sein würde, würde sie es sich nie verzeihen.
Nun war sie wieder voll und ganz im realen Leben. Die Starre des Traums hatte nachgelassen. Sie zitterte, obwohl ihr nicht kalt war. Wie spät es wohl sein mochte? Zu spät, das war klar.
Mike stand vor ihr. Nur mit Boxershorts bekleidet. Sein muskulöser, sportlicher Oberkörper schimmerte im Mondlicht, das durch einen Spalt in den Vorhängen hereinfiel.
Sie lief auf ihn zu und drückte sich an ihn. Sie wusste nicht wieso, aber irgendwie brauchte sie gerade Trost. Sie versteckte ihr hübsches Gesicht an seiner Brust. Danke flüsterte sie schwach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Di Nov 22, 2011 6:51 pm

Amy keuchte sie hatte kaum noch Luft in den Lungen . sie lief aber trotzdem weiter . Andrew war schon fast an der Schule . Das war nicht gut . Das war gar nicht gut !!! Sie war nun aus dem Wald raus . Hinten hörte sie ein Heulen . Andrew antwortete in der selben Form. Jetzt schoss die Panik ihr durch den Körper. Es durfte auf gar keinen Fall noch einer verletzt werden . Wenn jemand dan Sie . Sie war nun keine 5 Meter mehr entfernt . Andrew war voll und Ganz auf die Tür konzentriert . Sie hab einen Spitzen Sein Auf und schnitt sie den Arm auf . Und dann tat sie etwas was se niemals vorher gewagt hätte . Und was ihr auch später noch sehr leid tun würde. Sie warf mit voller Wucht den Stein auf Andrew's Rücken. Hoffentlich breche ich ihm Nichts (Und jetzt nur wenn das Ok Ist Smile Er wendete sich ihr zu . Funkelte sie an und sie Schickte mit dem Wind all ihre Panik Angst Und ihren Blut Geruch in seine Richtung. Er könnte ihr nicht wieder stehen. Dazu war sie eine viel zu leichte beute. Das Blut kochte in ihrem Körper . Ihr Puls ging schnell. Sie machte kehrt und rannte los. Schwere Tatzen Verfolgten sie , zurück in den Wald.
Nach oben Nach unten
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Mi Nov 23, 2011 1:54 am


"Schon gut"

sagte er zärtlich zu Valentine, während sie fest umschlungen in ihrer Küche standen, und sie ihn an sich drückte.Er erwiderte ihre Umarmung und küsste sie auf den Kopf.

"Soll ich über NAcht hier bleiben, falls noch mal was passiert?"

fragte er sie, während sie sich dicht aneinander kuschelten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Mi Nov 23, 2011 2:41 am

Aleksej Kontrow && Kate Kingson


Lächelnd rückte er noch ein wenig näher, dieses Mal auffälliger, und er blickte sie leicht zärtlich an.
"Ach, hier war's voll öde. Aber jetzt wo du da bist ... ist alles viel ... interessanter", und jetzt saß er so nah bei ihr, dass er ihr den Arm um die Schultern legen konnte, und genau das tat er dann auch. Er lächte sie an, und nickte, auf ihre Bemerkung hin, dass er das alles schon hinter sich hat.
"Aber das hier habe ich noch nicht hinter mir ...", er legte den Kopf leicht schief und kam ihrem Gesicht immer näher. Zärtlich berührten seine Lippen die ihren, und er küsste sie. Einfach so. Naja, wohl doch nicht einfach so. Er umarmte sie jetzt mit beiden Armen und zog sie zu sich auf den Schoss.



(rutscht noch näher zu ihr // sagt etwas // umarmt sie // sagt noch etwas // küsst sie)
Nach oben Nach unten
Spielleitung
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 577
Anmeldedatum : 25.05.10

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Mi Nov 23, 2011 3:06 am

Weird Cave && Valentine Foxtrade


Mit einem Mal wandte sich Valentine dem anderen Professor zu, Mike, und Weird stand mit einem Mal alleine an seinem Tisch. Viele der Schüler waren schon gegangen, einige saßen noch da, und aßen zu Ende.
Er selber packte seine Sachen zusammen und verlässt die Halle schnellen Schrittes.

In seinem Zimmer geht er erschöpft zum Fenster, um die Gardinen zu zuziehen, doch da bemerkte er den runden Mond am Himmel.
'Ach, bei Merlins Vollbart! Es ist Vollmond! Ich habe vergessen Andrew einzusperren! Oh, Gott der arme Junge.' Er hätte dafür sorgen können, dass er gefangen wird, doch er war zu müde ... er würde schon auf sich aufpassen können, er ist schließlich ein guter Junge. Doch Cave hatte vergessen, dass sich kein Mensch in seiner Werwolfsgestalt, wenn er denn einer ist, beherrschen kann.
Und er wusste, dass er kein Auge zumachen werden könnte, da er ein sehr weitgehender, schlafloser Mensch ist. Also schluckte er drei Baldriantabletten, um sich zu beruhigen und schlafen gehen zu können.
Er legte sich hin, und schon bald fielen ihm die Augen zu, und er verschwendete keinen Gedanken mehr an Andrew.

(verlässt Halle // bemerkt Vollmond // denkt nach // legt sich schlafen)

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hexen-hexen.forumieren.de
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Mi Nov 23, 2011 4:21 am

Valentine zitterte immer noch. Als Mike fragte, ob er über Nacht bleiben sollte, wusste sie nicht, was sie erwidern sollte. Sollte sie zulassen, dass er gleich bei ihr schlief? Eigentlich wollte sie es nicht, aber noch weniger wollte sie jetzt allein sein. Okay erwiderte sie knapp. Schnell suchte sie nach einer Matratze, die sie vor ihr Bett legte. Sie fand es noch zu früh, um zusammen in einem Bett zu schlafen und hoffte, dass er es verstehen würde. Unhöflich wollte sie aber nicht erscheinen, deswegen fragte sie ihn Wo möchtest du schlafen? Und ließ ihm die Entscheidung zwischen Bett und Matratze. Danke setzte sie erneut hinzu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Youngman

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Mi Nov 23, 2011 5:34 am


"Ich schlaf lieber auf der Matratze, wenn es okay für dich ist?"

sagte er. erleichtert, dass sie nicht gleich zussammen schlafen wollte.Hoffentlich war sie nicht sauer auf ihn, weil er noch nicht mit ihr zussammen schlafen wollte.
Er geleitete sie gentleman-like zum Bett und legte sich dann auf die Matratze, die sie ihm angeboten hatte.Schnell schlief er wieder ein, und begann von neuem von Valentine und Schokolade zu träumen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valentine Foxtrade

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 15.11.11

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Mi Nov 23, 2011 7:03 am

Valentine war froh, darüber, dass er hier bei ihr war. Sie legte sich in ihr Bett und sah ihm beim Schlafen zu. Er sah so schön aus... Trotzdem konnte sie nicht schlafen. Nach einiger Zeit stand sie leise auf und lief in die Küche. Dort lag das Messer auf dem Boden... Sie hob es auf und stellte es zu den anderen Messern. Dann legte sie sich wieder schlafen. Doch es dauerte volle zwei Stunden bis sie richtig schlief. Dafür schlief sie aber wenigstens bis zum nächsten Morgen durch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Mi Nov 23, 2011 7:25 pm

Nelya war nun schon den ganzen Tag auf der Suche nach dem Stern, es begann sogar langsam dunkel zu werden. Sie war total müde und hatte nun wirklich keine Ahnung, wo sie noch suchen sollte. Sie setzte sich auf eine Bank. Nur kurz verschnaufen, dann mach ich weiter dachte sie und war im nächsten Moment eingenickt...
Nach oben Nach unten
Michael Turner
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 07.10.11
Ort : In meiner Geheimbasis

BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   Do Nov 24, 2011 5:37 am


Es war langsam allerhöchste Zeit ins Bett zu gehen, merkte er, als er einen Blick auf die Uhr warf.Er hatte unheimlich lange mit Florian geredet und inzwischen wurde es schon dunkel.

"Sorry, aber wir müssen langsam in die Heia, oder"

scherzte er, und machte sich auf den Weg zum Schlafsaal, der Libertas.
Auf seinem Weg sah er Nelya, die auf einer Bank eingeschlafen war.Sie schien wohl nicht zu wissen, wo sie hin musste.
Gerade als er sie aufwecken wollte kam ein kleiner leuchtender Stern um die Ecke geflogen der ihn grüßte:

"Guten Abend Mylord, was ist euer Begehr?"

mit einem Wedeln seines Zauberstabs ließ er den Stern langsam verblassen, und weckte nun Nelya.

Er zeigte ihr, wo die Schlafräume waren, und wünschte ihr eine gute Nacht.Dann ging er zum Schlafsaal und legte sich ins Bett.Im Schlaffraum waren noch nicht sehr viele Leute, weshalb er sich nicht über Schnarchen aufregen musste, und schnell einschlief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt   

Nach oben Nach unten
 
Kapitel 2 - Der Unterricht beginnt
Nach oben 
Seite 10 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» . BSG-Urteil zur Einkommensanrechnung bei Leistungen nach dem 5. bis 9. Kapitel SGB XII (B 8 SO 8/12 R; Rz. 25)
» Gefühle plötzlich wieder da-nu hat er ne Freundin...Kapitel geschlossen!!!
» Die Katastrophe beginnt!
» ... Und ein Trainerleben beginnt... (Pokémon-RPG)
» Die Store Championship Saison 2015 beginnt langsam

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hexen hexen :: RPG :: Vergangene Kapitel-
Gehe zu: